Liedprogramme

Lieder der Spätromantik
H. Wolf: Aus „Italienisches Liederbuch“
Wer rief dich denn?, Schweig einmal still, Nein, junger Herr, Du denkst mit einem
Fädchen mich zu fangen, Ich hab in Penna einen Liebsten wohnen
H. Pfitzner: „Alte Weisen“ Opus 33 nach Gottfried Keller
C. Debussy: Quatre chansons de jeunesse

Frühlings- und Liebesmelodien
W.A.Mozart:
Im Frühlingsanfang, Das Veilchen, Der Zauberer, Die kleine Spinnerin, L´oiseaux si tous
les ans, Ridente la calma, Un moto di gioja
F. Chopin:
Der Bote, Mädchens Wunsch, Frühling
E. Grieg:
Solveigs Lied, Solveigs Wiegenlied, Ich liebe dich, Morgentau, Guten Morgen, Erstes
Begegnen, Die verschwiegene Nachtigall
F.P. Tosti:
Aprile

Von Blumen, Tieren und wundersamen Gestalten
F. Schubert:
Auf dem Wasser zu singen, Frühlingsglaube, Heidenröslein, An die Nachtigall, Der Schmetterling, Die Forelle
H. Wolf: 3 Lieder nach Eduard Mörike
Elfenlied, Nixe Binsefuß, Mausfallensprüchlein
R. Strauss:
2 Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“ Opus 37
Für funfzehn Pfennige, Hat´s gesagt, bleibt´s nicht dabei
3 Lieder nach Clemes Brentano Opus 68
Ich wollt ein Sträusslein binden, Säusle liebe Myrthe, Amor

Wanderschaft und Heimat
F. Schubert:
Der Hirt auf dem Felsen
4 Lieder der Mignon

Weitere Lieder und Liederzyklen
L. Bernstein: I hate music
J. Brahms: Wiegenlied, Vergebliches Ständchen, Feldeinsamkeit, Mädchenlied, Salamander
B. Britten: Aus On this island Opus 11: Let the florid music praise, Now the leaves are falling fast
H. Eisler: Wiener Lied
M. Mussorgski: Aus Kinderstube: Kater Prinz, Mit der Njanja
A. Reimann: Aus Kinderlieder: Nr 4 und 5
M. Reger: Kindeslächeln, Schmeichelkätzchen
W. Rihm: Das Rot
R. Schumann: Er ist´s, Die wandelnde Glocke, Kinderwacht, Der Sandmann, Vom Schlaraffenland, Myrthen (Auswahl)

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© jennifer riedel - koloratursopran